“Alle Schwierigkeiten im Gebet können zurückverfolgt werden auf eine Ursache: zu beten, als wäre Gott abwesend.”


st-theodul

Im Namen der Pfarrei St. Theodul und insbesondere im Namen des Pfarreirates heissen wir Sie als Deutschsprachige/r in unserer deutschen Pfarrei herzlich willkommen.

Am Patronatsfest des Heiligen Theodul empfingen wir unter Einhaltung der Corona-Schutzmassnahmen unseren neuen Pfarrer Antony C. Kandath, der bereits seit einem Jahr als Vikar in der Pfarrei tätig war. Generalvikar Richard Lehner übergab ihm während des Festgottesdienstes den Schlüssel zur Pfarrkirche und somit die Leitung der Pfarrei.

Zu Beginn des Gottesdienstes überreichte ihm Pfarreiratspräsident Moritz Schwery einen Hirtenstab. Dieser soll versinnbildlichen, dass Pfarrer Kandath als Hirte ein Hilfsmittel zur Verfügung hat, um seine Herde im Griff zu haben. Generalvikar Richard Lehner übergab Pfarrer Antony einen Schlüssel, der den Zugang zur Pfarrkirche symbolisiert, aber auch Zugang zu den Menschen der Glaubensgemeinschaft erschliessen soll.

WIr bedauern, dass viele Pfarreiangehörige an diesem erfreulichen Anlass nicht teilnehmen konnten. Wir werden aber zu einem späteren Zeitpunkt wir einen Anlass organisieren, woran die gesamte Gemeinde und Glaubensgemeinschaft teilnehmen kann. 

Pfarreirat St. Theodul

 

 

 

 

Pfarrblatt September 2020 Pfarreisaal belegung

Agenda

Kontakt

Pfarrei St. Theodul
Rue St-Théodule 14
1950 Sitten

027 / 322 32 23

PC 19-9008-9

pfarrei@st-theodul.ch

Links